Foundation Year

Das Foundation Year der Jacobs University richtet sich an Studienbewerber, deren Schul- bzw. Hochschulabschlüsse nicht ausreichen, um in Deutschland zu einem Hochschulstudium zugelassen zu werden. Je nach persönlichem Lernbedarf werden die Teilnehmer des Programms innerhalb eines Jahres auf ein Bachelorstudium an der Jacobs Univerity vorbereitet: Bei erfolgreichem Abschluss des Foundation Years erhalten sie garantiert einen Studienplatz.

Je nach fachlicher Ausrichtung ist der Besuch von Lehrveranstaltungen ausgewählter Bachelorstudiengänge Teil des Foundation Years: Die in diesen Veranstaltungen erworbenen ECTS-Credits (bis zu 45) können für das anschließende Bachelorstudium angerechnet werden.

Teilnehmer des Foundation Year-Programms wohnen auf dem Universitätscampus und sind so von Anfang an in den Hochschulalltag integriert.

Aufbau & Inhalte

  • Orientierung: Teilnehmer können an Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Ingenieurwesen und Informatik, Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Sozialwissenschaften sowie Wirtschaftswissenschaften und Management teilnehmen, um herauszufinden, welcher Studienschwerpunkt zu ihnen passt.
  • Vorbereitung: Es werden viele Kurse zur Vorbereitung auf das wissenschaftliche Arbeiten angeboten; hinzu kommen Englisch- und Deutschunterricht.
  • Qualifizierung: Die standardisierte Hochschulzugangsprüfung SAT ist Teil des Programms. Die Teilnehmer werden gründlich darauf vorbereitet. Auch eine international anerkannte Englischprüfung kann auf Wunsch abgelegt werden.

Alle Unterrichtsveranstaltungen werden auf Englisch durchgeführt.

Jeder Teilnehmer plant im Rahmen einer individuellen Beratung sein persönliches Foundation Year-Curriculum.

Leistungen & Gebühren

Das Foundation Year-Programm beinhaltet folgende Leistungen:

  • Unterstützung bei Visumsbeantragung
  • Flughafenabholung
  • Professionelle akademische Beratung zur Zusammenstellung des Curriculums
  • Orientierungswoche
  • Alle Unterrichtsveranstaltungen
  • SAT-/TOEFL-Vorbereitung und -Anmeldung
  • Unterbringung in modernen Einzelzimmern auf dem Campus
  • Komplettverpflegung (3 Mahlzeiten täglich)
  • Benutzung der Sportanlagen und Multimedia-Räume
  • Exkursionen zu europäischen Metropolen
  • 24-Stunden Sicherheitsdienst auf dem Campus
  • Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr

Die Gesamtgebühr für das Foundation Year-Programm beträgt 23.000 € pro akademisches Jahr. Sie beinhaltet alle mit dem Programm verbundenen Kosten, Verpflegung und Unterbringung auf dem Campus, Exkursionen zu bedeutenden europäischen Städten und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Bremen.
Für das Foundation Year werden keine Stipendien vergeben.

Anmeldefristen:

  • Bis 15. Juni (visumspflichtige Bewerber)
  • Bis  15. August (Bewerber ohne Visumspflicht)