Über die Jacobs University

Die Jacobs University in Bremen wurde im Jahr 2001 eröffnet. Als eine private, staatlich anerkannte Universität bietet sie ein Foundation Year, weitere studienvorbereitende Programme, Bachelor-, Master- und PhD-Programme an. Durch den Einsatz innovativer Curricula, die Arbeit hochqualifizierter Lehrkräfte und die intensive Betreuung der Studierenden legt die Jacobs University großen Wert auf hohe Qualität Ihres Bildungsangebotes. Internationalität wird groß geschrieben: Die Unterrichtssprache fast aller Studiengänge ist Englisch; auf dem Campus leben und lernen junge Menschen aus über 100 Nationen gemeinsam. Auf diese Weise erwerben die Absolvierenden der Jacobs University interkulturelle Kompetenzen und überzeugen durch ihre interdisziplinäre und praxisnahe Ausbildung auf dem internationalen Arbeitsmarkt. Zahlreiche Alumni arbeiten in Führungspositionen weltweit operierender Unternehmen.

Exzellente, internationale Studierende

Ca. 1.400 internationale Studierende sind derzeit an der Jacobs University eingeschrieben. Die Auswahl der Bewerber erfolgt leistungsbasiert: Schulische Leistungen und Referenzschreiben werden dabei genauso berücksichtigt wie die Ergebnisse spezieller, standardisierter Zulassungstests. Die zu einem Studium an der Jacobs University zugelassenen Bewerber teilen alle sehr gute Vorleistungen, eine hohe Lernmotivation und intellektuelle Kreativität.

Rundum-Service von Anfang an

Eine ausführliche Beratung vor Studienbeginn hilft den zukünftigen Studierenden, das passende Fach auszuwählen und ihren persönlichen Studienweg zu planen: Auch die Finanzierung des Studiums, die Unterbringung während der Studienzeit und weitere Rahmenfaktoren spielen dabei eine wichtige Rolle.

Herausragende Lehrqualität, aktive Betreuung

Mit rund 70 Professoren und Gastwissenschaftlern sowie über 210 weiteren Mitarbeitern im Bereich Lehre und Forschung werden die Studierenden optimal betreut: Das Verhältnis der Studierendenzahl zur Anzahl der Lehrenden ist im internationalen Vergleich außergewöhnlich gut.

Die Jacobs University ist mit modernsten Unterrichtsräumen und aktueller Vortragstechnik ausgestattet und verfügt über mehrere Laboratorien. Der großzügig gestaltete, sichere Campus beherbergt zudem Wohnstätten, Sportanlagen und Konferenzräume.

Bei dem in Deutschland sehr bedeutenden CHE-Ranking, in dem regelmäßig die Qualität deutscher Universitäten und Fachhochschulen bewertet wird, erzielen die verschiedenen Studiengänge der Jacobs University immer wieder sehr gute Platzierungen.  Und auch das internationale Ranking U-Multirank führt die Jacobs University in mehreren Kategorien unter den führenden Hochschulen auf.

Während des Studiums bekommen die Studierenden der Jacobs University durch das Career Services Center Unterstützung rund um einen erfolgreichen Berufseinstieg. Individuelle Karriereberatung, Coaching und Workshops gehören zum Angebot der Jacobs University genauso dazu wie Firmen-Events. Zum Beispiel können die Studierenden im Rahmen der jährlich im Februar stattfindenden Career Fair mit namhaften Unternehmensvertretern von Amazon, Facebook oder Microsoft in Kontakt treten und sich mit dem internationalen Alumni-Netzwerk vor Ort in Verbindung setzen. Die Absolventenquote der Jacobs University liegt derzeit bei ca. 90 %. Die Absolvierenden haben nach ihrem Studienabschluss hervorragende Jobchancen in Deutschland und im Ausland.

Studienfinanzierung und Fördermöglichkeiten

Ein Studium an der Jacobs University bedarf einer privaten Finanzierung. Es gehört mit zum Hochschulkonzept, dass auch finanzschwächere geeignete Bewerber ihr Wunschstudium aufnehmen können: Die Jacobs University bietet mit ihrem leistungsgebundenen Stipendien- und Darlehenskonzept eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten.

„Die Studierenden sind großartig. Jacobs zählt zu einer der Universitäten, deren Softwareingenieure von Microsoft für ganz Deutschland rekrutiert werden.“

Benjamin Mercer, MicrosoftSoftwareingenieur

„Man kann talentierte, clevere, enthusiastische und aufgeschlossene Studierende mit internationalem Hintergrund erwarten.“

Eva Fetzer, 360 Treasury Systems AGLeiterin Personalabteilung

„Die Studierenden der Jacobs University bieten uns als internationalem Arbeitgeber viele interessante Profile an. Wir lernen junge Menschen kennen, die hervorragend zu unserem Unternehmen passen.“

Frank Seifarth, gizDepartment of Recruiting and Subsequent Placement