Wohnen auf dem Campus Kleve, leben am Niederrhein

Wohnheime für Programmteilnehmer

Die Teilnehmer des German International College werden auf dem Campus Kleve (Bedburg-Hau) in modern eingerichteten Wohnheimen untergebracht, die sich in einem großen Park befinden.

Jedem steht ein vollständig möbliertes Einzelzimmer mit W-LAN zur Verfügung. Die Bäder und Toiletten befinden sich auf den Fluren und werden von mehreren Teilnehmern geteilt.
Es gibt mehrere Gemeinschaftsküchen und Speisesäle im Gebäude: Dort treffen sich die Programmteilnehmer, um gemeinsam zu kochen, zu essen und zusammenzusitzen. Auch ein Wohn- und Fernsehzimmer, ein Billardraum sowie Waschmaschinen und Trockner stehen den Bewohnern zur Verfügung.

Die Wohnheime befinden sich in direkter Nähe der Unterrichtsräume.

Bedburg-Hau, Kleve und die Umgebung

Bedburg-Hau ist eine kleine Gemeinde, die zum Kreis Kleve gehört und am schönen Niederrhein liegt: Die Region bietet viele Möglichkeiten, im Freien aktiv zu sein, und ist bei deutschen und internationalen Touristen beliebt. Das Zentrum von Bedburg-Hau kann von den Unterkünften der Programmteilnehmer aus problemlos zu Fuß erreicht werden. Größere Distanzen können mit dem Bus oder der Bahn zurückgelegt werden; der Bahnhof befindet sich in direkter Nähe: Eine Bahnfahrt in die nächstgelegene größere Stadt, Kleve, dauert nur wenige Minuten.

Kleve hat ca. 52.000 Einwohner, liegt nahe der deutsch-niederländischen Grenze und ist eine junge, internationale Hochschulstadt. Das Stadtbild ist von verschiedenen Sehenswürdigkeiten geprägt, darunter das Wahrzeichen, die „Schwanenburg“, das Museum Kurhaus und die historischen Gartenanlagen. Es gibt eine Vielzahl von Cafés und Restaurants, die regionale und auch viele ausländische Spezialitäten anbieten.

Zur Attraktivität von Bedburg-Hau und Kleve trägt auch deren Lage bei: Viele interessante deutsche und auch niederländische Städte sind von dort aus gut zu erreichen. Düsseldorf liegt 90 km, Köln 130 km entfernt. Nijmegen, die älteste Stadt der Niederlande, liegt nur 20 km entfernt; die Distanz zu Amsterdam beträgt 140 km. Neben den Bahnhöfen in Bedburg-Hau und Kleve ist unweit auch der Flughafen Weeze mit internationaler Anbindung zu finden.